Jahresbericht: Zahlen, Daten, Fakten 2021

Das Bild zeigt den Titel des Jahresberichtes 2021 der Unfallkasse NRW
22.06.2022

 

2021 war ein anspruchsvolles Jahr für die Unfallkasse NRW. Besonders die Corona-Pandemie mit all ihren Eventualitäten hat uns herausgefordert. Vor allem galt es, den massiven Anstieg im Berufskrankheitengeschehen zu bewältigen. Hier hat sich allein die Zahl der Covid-19-Verdachtsanzeigen im Gesundheitswesen verdreifacht. Dennoch ist es gelungen, unsere Dienstleistung für Versicherte und Mitgliedsunternehmen ohne Einschränkungen aufrechtzuerhalten – auch in Zeiten des Lockdowns. Möglich war dies durch die konsequente Fortführung und den Einsatz digitaler Instrumente – und zwar in Form von mobiler Arbeit oder Telearbeit für unsere Beschäftigten sowie durch die Entwicklung professioneller E-Learning-Qualifizierungsangebote für unsere Kundinnen und Kunden.

Neue Herausforderungen bringen auch die Auswirkungen des Klimawandels mit sich. Das hat die Hochwasserkatastrophe im Juli 2021 gezeigt. Wichtig ist es, neben der Unterstützung in der akuten Krise, sichere, gesunde und zukunftsfähige Lösungen für die neuen Belastungen in der Schul- und Arbeitswelt zu finden. Hitzewellen, Starkregen oder hohe UV-Strahlungen werden künftig zum Lebendazugehören. Damit wir auch hier gute Lösungen bieten können, ist gutes Personal wichtig. Um unsere erfahrenen Beschäftigten zu halten, diese kontinuierlich zu qualifizieren und gleichzeitig neue Mitarbeitende zu gewinnen, möchten wir als Arbeitgeberin begeistern. Dass wir das können, zeigt die mittlerweile vierte Auszeichnung mit dem TOTAL E-Quality-Prädikat für unser Engagement zur Förderung und Etablierung von Chancengleichheit im Beruf. 2021 erhielten wir das Prädikat erstmal auch für Diversity, was unsere Anstrengungen für Vielfalt und Interkulturalität würdigt. Darauf sind wir besonders stolz.

Unsere Arbeit hat sich auch in schwierigen Zeiten bewährt. Das macht uns zuversichtlich, künftig weiterhin passgenaue Lösungen für unsere Versicherten und Mitgliedsunternehmen zu finden.

Ihnen, liebe Leserinnen und Leser, geben wir mit diesem Bericht einen Überblick über unsere Arbeit in 2021 und hoffen, Ihnen mit komprimierten Zahlen, Daten und Fakten einen schlanken und transparenten Bericht vorzulegen. Hier können Sie den Bericht herunterladen: Jahresbericht 2021