infect@aid - Die Umfrage zum Infektionsschutz im Hilfeleistungseinsatz

20.02.2008

 

Nur noch wenige Tage können Einsatzkräfte der Feuerwehren und des Katastrophenschutzes an der infect@aid - Umfrage zum Infektionsschutz und Infektionsgefahren im Hilfeleistungseinsatz teilnehmen.

Seit September 2007 erhebt die infect@aid - Umfrage Daten von Einsatzkräften aller Hilfsdienste im Katastrophenschutz um daraus Grundlagen für Gefährdungsanalysen und Verbesserungen für die Helfer zu erarbeiten.

Durch die Zusammenarbeit mit der Unfallkasse NRW und zahlreichen anderen Organisationen besteht erstmals die Gelegenheit, Risiken umfassend darzustellen und wirksame Schutzmaßnahmen zu erarbeiten.

Weitere Informationen sowie den Link zur Umfrage finden Sie hier.