Empfehlungen zum Umgang mit SARS-CoV-2 in Verwaltungen in NRW

Foto: Wolfgang Bellwinkel/DGUV

14.05.2020

 

Grundlage für Sicherheit und Gesundheitsschutz bei der Arbeit in Zeiten der Corona-Pandemie bildet der SARS-CoV-2-Arbeitsschutzstandard des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales (BMAS). Die folgenden Hinweise und Empfehlungen der Unfallkasse NRW konkretisieren diesen Standard für Verwaltungen in NRW und bündeln die bisherigen Erkenntnisse im Umgang mit dem neuartigen Coronavirus. Sie werden auf der Grundlage von aktuellen wissenschaftlichen und politischen Entwicklungen ständig angepasst.

Hier können Sie unsere Empfehlungen herunterladen: Empfehlungen für Verwaltungen in NRW