Coronavirus: Hinweise für Einsatzkräfte

18.03.2020

 

Das Sachgebiet Feuerwehren und Hilfeleistungsorganisationen im Fachbereich Feuerwehren Hilfeleistungen Brandschutz der Deutschen gesetzlichen Unfallversicherung (DGUV) veröffentlichte den Newsletter "Fachbereich AKTUELL" mit Hinweisen für Einsatzkräfte zum Umgang mit dem Coronavirus SARS-CoV-2.

Diese Fachbereich AKTUELL gibt Einsatzkräften der Feuerwehren und der nicht-medizinischen Hilfeleistungsorganisationen Hinweise zur Vorbereitung auf und den Umgang mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 bzw. damit infizierte Personen oder entsprechenden Verdachtsfälle. Bestehen organisationsinterne oder landesspezifische Regelungen hierzu, sind diese vorrangig zu beachten.

Der Fachbereich AKTUELL wurde mit Stand vom 17.03.2020 wie folgt ergänzt:

  • neuer Punkt: 3.2.3 Pandemiebedingte Einschränkungen bei der Durchführung von (Belastungs-) Übungen für das Tragen von Atemschutz
  • Punkt 3.2.2 um Ausführungen zur Aufbereitung von PSA und Gerätschaften ergänzt.

 

Sie erhalten diese Informationen in unserem Feuerwehrreport 4/2020.

 

Weitere Informationen für Einsatzkräfte finden Sie im Feuerwehrportal.