Schichtarbeit

Foto: Fotolia/Sir Oliver

[23.05.2017] Neue Unterrichtsmaterialien für Berufsbildende Schulen

Viele Beschäftigte müssen dann arbeiten, wenn andere schlafen. Das Problem dabei: Sie arbeiten gegen den eigenen Biorhythmus. Das kann auf Dauer die Gesundheit und das Privatleben belasten sowie unter Umständen das Unfallrisiko erhöhen. Besonders junge Beschäftigte sollten die Risiken von Schicht- und Nachtarbeit kennen und für präventives Verhalten sensibilisiert werden.

Die Schülerinnen und Schüler führen zum Einstieg dieser Lerneinheit in Kleingruppen selbstständig themenbezogene Interviews durch. Sie sammeln, analysieren und bewerten auf diese Weise empirische Daten. Im weiteren Unterrichtsverlauf recherchieren sie unter anderem im Internet Präventivmaßnahmen. Ein methodischer Schwerpunkt der Unterrichtseinheit ist die gemeinsame, selbstständige Arbeit in Kleingruppen.

Die Materialien liefern Basiswissen und sind branchenübergreifend im berufsbezogenen Unterricht einsetzbar.

Die Unterrichtsmaterialien finden Sie hier: Schichtarbeit