Gute gesunde Kindertagespflege

Befragung von Kindertagespflegepersonen durch die Alice-Salomon-Hochschule Berlin

Das Bild zeigt eine Tagespflegerin mit einem Kind beim Basteln
04.04.2018

 

Die Unfallkasse NRW fördert mit anderen Unfallversicherungsträgern ein Projekt zur Gewinnung wissenschaftlich gesicherter Daten zu Gesundheits-merkmalen sowie zu arbeitsplatzspezifischen Belastungen und Ressourcen von Tagespflegepersonen. Dabei sollen auch persönliche bzw. individuelle Merkmale berücksichtigt werden, sowie die Rahmenbedingungen, unter denen gute und gesunde Kindertagespflege in Deutschland stattfindet bzw. gelingen kann. Auf der Basis der Ergebnisse können Empfehlungen für die Weiterentwicklung von Qualifikations- und Unterstützungsangeboten für Tagespflegepersonen, für die Förderung präventiver und gesundheitsförderlicher Strukturen sowie die Weiterentwicklung der pädagogischen Praxis in der Kindertagespflege gegeben werden.

Hier geht es zur Online-Befragung